Alle Artikel mit dem Schlagwort “Bahn-Card

Marketing mit oder ohne Risiko?

Zwar verliefen die Olympischen Winterspiele 2014 aus Gesichtspunkten des Medaillenspiegels und der im Vorfeld zwischen DOSB und den Sportfachverbänden getroffenen sog. Zielvereinbarungen nur „suboptimal“, und trotzdem profitierten wohl mehr Menschen als geplant von den acht deutschen Goldmedaillen in Sotschi. Die Deutsche Bahn nämlich nutzte das Großereignis dazu, Neukunden der BahnCard 25 eine deutschlandweite Freifahrt für den Folgetag eines Olympiasieges zu gewähren. Getreu dem Motto: Deutschland gewinnt Gold, am Folgetag fährt Deutschland umsonst mit der Deutschen Bahn.

Aus Marketinggesichtspunkten eine spannende und  interessante Kampagne, standen hierbei der Neukundenerwerb und wohl noch wichtiger deren Erhalt über das verlängerte BahnCard Abo im Vordergrund.

Budgetiert war diese Aktion wohl nicht, entgangene Gewinne in noch unbekannter Höhe die Folge. Ein lesenswerter Artikel bei Focus Money liefert ein paar zusätzliche Fakten

Zum Artikel auf Focus Money